Warning: printf(): Too few arguments in /homepages/46/d666534071/htdocs/wordpress/wp-content/themes/CherryFramework/title.php on line 36

Ladewagensilage

[rev_slider alias="ladewagensilage-slider"] [content_box] Für die Silage mittels Ladewagen spricht zum einen die hohe Schlagkraft als auch die einfache Logistik. Ernteleistungen ähnlich wie beim häckseln und weniger Schäden durch Fremdkörper. Im Gegensatz zum Feldhäcksler, wird die Lade- und Bergeleistung des Ladewagens durch einen Feldwechsel kaum beeinträchtigt. Durch die gute Schnittqualität wird mit diesem Ernteverfahren eine kostengünstige…
Mehr lesen

Ballensilage

[rev_slider alias="ballensilage-slider"][content_box] Die Ballensilage zeichnet sich vor allem durch ihre einfache Organisation und die hohe Qualität des Erntegutes aus. Durch die starke Verdichtung und die kleinen Portionen entsteht hochwertige Silage, welche wenig Transport- und Lagervolumen benötigt. Auch der Vorschub im Silo ist durch die kleinen Pakete, welche einzeln geöffnet werden können, kein Problem. Der Erntetermin…
Mehr lesen

Schwaden

[rev_slider alias="schwaden-slider"][content_box] Der Schwader gilt als die wichtigste Maschine in der Futterernte, da eine falsche Einstellung beim schwaden zu erhöhten Futterverlusten oder sogar Futterverschmutzung führt. Zum erreichen der gewünschten Trockensubstanzwerte Ihrer Silage ist das zur Verfügung stehende Zeitfenster zum Schwaden eine besondere Herausforderung. Ebenso wirkt sich das Schwad beträchtlich auf die Leistung der nachfolgenden Erntemaschine…
Mehr lesen

Mähen

[rev_slider alias="maehen"][content_box] Schon beim Mähen kann die Futterqualität enorm beeinflusst werden. Hier kommt es vor allem auf den optimalen Schnittzeitpunkt sowie die richtige Schnitthöhe an. Auch mit der richtigen Technik, wie Aufbereiter und Schwadzusammenführung, kann die Qualität verbessert werden. Durch diese Techniken ist auch das Mähen von Ganzpflanzensilage / Ackerfutter problemlos möglich. Unsere Technik Selbstfahrmäher…
Mehr lesen